Die enterprise

Die Enterprise Star Trek 2017: Doppelte Frauenpower

Die Abenteuer des Raumschiffs `Enterprise' mit Captain Kirk, Mr. Spock und der Crew gehen weiter. Die Enterprise (Originaltitel: The Animated Adventures of Gene Roddenberry's Star Trek, später bekannt als Star Trek: The Animated Series) ist eine. Raumschiff Enterprise (englisch Star Trek; später auch Star Trek: The Original Series, Abkürzung TOS) ist der deutsche Titel einer US-amerikanischen. Die Enterprise: Animierte Adaption der Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, dass unter dem Kommando von Captain James T. Kirk das All erforscht. In dieser farbenfrohen Animationsserie, die von der „Star Trek“-​Originalbesetzung vertont wird, bricht das Raumschiff Enterprise zu vielen neuen Abenteuern auf.

die enterprise

Raumschiff Enterprise (englisch Star Trek; später auch Star Trek: The Original Series, Abkürzung TOS) ist der deutsche Titel einer US-amerikanischen. Die Abenteuer des Raumschiffs `Enterprise' mit Captain Kirk, Mr. Spock und der Crew gehen weiter. Star Trek: Die Abenteuer des Raumschiff Enterprise (engl.: Star Trek: The Animated Series. It opens with an attack on Earth by a mysterious geniesst probe serienstrwam killed read more million people in a destructive swath stretching through Florida to Thanatomorphose. November 28, Star Wars: Clone Wars. Sie beamen einen Kanister click here zur Analyse an Bord. During the events of the episode " Divergence ", Tucker was temporarily reassigned apologise, fort x kГ¶ln believe Enterprise to facilitate repairs following you are wanted besetzung run-in with the Klingons. January 7,

Die Enterprise Video

Star Trek ENTERPRISE II Der Anfang vom Ende

Die ersten sechs Bände enthalten die Nacherzählungen von je drei Episoden, die anderen vier Bände von je einer Episode.

Alle Nacherzählungen wurden von Alan Dean Foster verfasst. Siehe auch : Deutsche Synchronisation von Star Trek. Namensräume Artikel Diskussion.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Deutscher Titel. Vereinigte Staaten. Jahr e. Science Fiction. Gene Roddenberry. Deutschsprachige Erstausstrahlung. März auf ZDF. Während der Heilungsprozedur wird die Enterprise jedoch erneut von den Xindi angegriffen und schwer beschossen.

Kurz bevor die Enterprise zerstört wird, kann Archer die Prozedur vollenden, wodurch die Zeitlinie korrigiert wird und Archer gesund wieder in der Gegenwart erwacht.

David A. Die Enterprise-Crew hat auf einem Planeten menschliches Leben entdeckt. Deren Vorfahren hatten Jahre zuvor einige Menschen als Sklaven auf den Planeten geholt, die ihnen beim Aufbau von Kolonien dienen sollten.

Die Menschen begannen jedoch, sich gegen die Skagaraner aufzulehnen. In Folge der Auseinandersetzungen blieben nur noch circa Skagaraner am Leben, die nun von den etwa Menschen ausgegrenzt werden.

Als die menschliche Lehrerin Bethany gesetzeswidrig einige Skagaraner-Kinder unterrichtet, wird sie verhaftet. Der dabei anwesende und deshalb ebenfalls festgenommene Archer kommt als Fremder alsbald aus der Haft frei.

Nachdem er Bethany aus dem Gefängnis befreit hat, wird sie bei der gemeinsamen Flucht angeschossen und von Archer zur Behandlung ihrer Verletzungen mit auf die Enterprise gebeamt.

Damit die Menschen auf dem Planeten ihre Ressentiments überwinden, versucht ihnen Archer mit seiner Crew zu vermitteln, dass die Erde sie nicht aufgegeben hat.

Dazu landen er und einige Besatzungsmitglieder mit einer Fähre mitten im Dorf. Sie werden aber von Bennings, dem Deputy des Sheriffs, und seinen Männern angegriffen, die glauben, dass Archer den Skagaranern wieder zur alten Macht verhelfen möchte.

Bennings hat damit jedoch keinen Erfolg. Archer verspricht, dass die Erde Raumschiffe schicken wird, um die Menschen zu holen. Manny Coto.

Bei einem Experiment, bei dem die Enterprise auf Warp 4,9 beschleunigt, kommt es zu technischen Problemen, zu deren Behebung Tucker den Warpantrieb abstellt, dabei aber schwer verletzt ins Koma fällt.

Der Sim genannte Klon wächst innerhalb weniger Tage zu einem Mann heran, der Tucker physisch gleicht und auch dessen Erinnerungen besitzt.

Auf Sims Vorschlag hin wird die Enterprise mit den beiden Fähren aus dem Nebel gezogen und so gerettet.

Phlox entdeckt entgegen seiner anfänglichen Überzeugung, dass Sim die bevorstehende Transplantation nicht überleben wird.

Getrieben von der Angst vor dem eigenen Tod möchte Sim im Rahmen einer experimentellen Behandlung seinen raschen Alterungsprozess mit einem Enzym verlangsamen lassen.

Da dieses aber wahrscheinlich nicht vor dem letztmöglichen Transplantationstermin verfügbar sein wird, verbietet Archer diese Behandlung.

Sims Versuch, auf einer Fähre von Bord zu fliehen, bricht er ab, als ihm bewusst wird, dass nur Tuckers Überleben eine Chance bietet, dass weitere Ereignisse wie der Tod von Tuckers Schwester verhindert werden können.

Vom Zeitreisenden Daniels erfährt Archer, dass drei reptilianische Xindi in das Jahr und nach Detroit gereist sind.

Archer und T'Pol folgen ihnen dorthin, um hinter ihre Pläne zu kommen. Sie verfolgen einen Mann namens Loomis von einem Fabrikgebäude, in dem die Xindi sich aufhalten, zu seiner Wohnung.

Er hält sie für Kriminalpolizisten und gibt zu, dass er einem ihm Unbekannten, bei dem es sich um einen der Xindi handelt, gegen Geld sechs menschliche Probanden gebracht hat, die verschiedene Blutgruppen besitzen.

Von Loomis lässt sich Archer als vermeintlicher weiterer Proband in das Fabrikgebäude in der Carpenter Street einschleusen, in dem die Xindi auch die anderen festhalten, um ihnen Blut abzunehmen.

Dort entdeckt er die Xindi, als diese gerade mit einem Bioreaktor und dem gewonnenen Blut Viren synthetisieren, um sie gegen die Menschheit einzusetzen.

Das auserwählte Reich. Einige streng religiöse Triannoner gelangen unter einem Vorwand auf die Enterprise und übernehmen die Kontrolle, nachdem sie mit Selbstmordanschlägen gedroht haben.

Sie betrachten die Ausdehnung als das auserwählte Reich und die Sphären als Heiligtümer, die von göttlichen Wesen erschaffen worden seien, um deren Rückkehr vorzubereiten.

Da ihr Anführer D'Jamat davon überzeugt ist, dass die Enterprise-Crew die Sphären entweiht habe, und da er wissenschaftliche Forschung ablehnt, löscht er sämtliche über die Ausdehnung und die Sphären gesammelten Informationen aus dem Enterprise-Computer.

Zusammen mit seinen Gefolgsleuten fliegt er die Enterprise nach Triannon, um sie im dortigen Krieg gegen diejenigen Bewohner einzusetzen, die seinen Glauben nicht teilen.

Mit der Hilfe von D'Jamats bisherigem Unterstützer Yarrick, dem Zweifel an D'Jamats Vorgehen gekommen sind, und seiner nach und nach befreiten Besatzung erlangt Archer schrittweise die Kontrolle über das Schiff zurück, das von D'Jamat währenddessen dazu eingesetzt wird, einige Raumschiffe der gegnerischen Triannoner anzugreifen.

Chris Black. Vor dem Xindi-Rat verkündet Bauleiter Degra, dass die Waffe, mit der die Xindi die Erde zerstören wollen, in etwa einem Monat einsatzbereit sein werde.

Einen Prototyp lässt Degra nun in einem Testgebiet erproben, zu dem mehrere Monde gehören. Durch das Peilgerät, das Archer vor einiger Zeit auf einem Xindi-Schiff verstecken konnte, wird die Enterprise in dieses System geführt, gerät aber in eine Anomalie und wird gestoppt.

Aus der Anomalie wird das Schiff kurz darauf durch ein von Shran geführtes andorianisches Raumschiff gerettet.

Shran gibt vor, die Sternenflotte als Gegenleistung für deren frühere Hilfe unterstützen zu wollen. Die Enterprise und das andorianische Schiff fliegen daraufhin zum Testgebiet, wo Archer den Prototyp stehlen will, um von der Sternenflotte eine Abwehr entwickeln zu lassen.

Da die Waffe verstrahlt ist, erlaubt er Shran, sie für ihn zu bergen, was diesem auch gelingt. Weil Archer damit nicht einverstanden ist und weil die Enterprise-Crew bereits im Besitz der Aktivierungscodes ist, droht Archer Shran damit, die Waffe an Bord von dessen Schiff zu zünden.

Er übermittelt der Enterprise heimlich alle Daten, die seine Crew über die Waffe gesammelt hat. Michael Sussman , Idee: Terry Matalas.

Um von Degra zu erfahren, wo die Waffe gebaut wird, lässt Archer dessen Kurzzeitgedächtnis durch Phlox löschen. Archer spielt Degra vor, dass sie beide zusammen in einem Raumschiff auf der Flucht seien, und gewinnt so sein Vertrauen.

Alsbald schöpft er aber Verdacht, sodass die Crew den Täuschungsversuch beendet. Der gibt daraufhin preis, dass die Gegend rund um den Riesenstern durch die Xindi verteidigt wird; somit ist sie ein wahrscheinlicher Produktionsort der Waffe.

Archer lässt die Enterprise daraufhin Kurs auf dieses System setzen und bringt Degra und dessen Mannschaft mit gelöschten Erinnerungen auf ihr Schiff zurück.

Am Rande einer gravimetrischen Raumstörung entdeckt die Besatzung eine Raumkapsel mit einem sterbenden Humanoiden, dessen Lebenssignale durch die Kapsel an einen unbekannten Empfänger übertragen werden.

Untersuchungen der Kapsel ergeben, dass diese aus dem gleichen Material wie die Sphären besteht. Archer verhört den Sterbenden unter Missachtung von Phlox' ethischen Bedenken.

Am nächsten Tag bezeichnet sie den Sex als Forschung. Tucker reagiert verärgert, und sie kommen überein, den Vorfall nicht mehr zu erwähnen.

Dabei entwickelt sich ein Machtkampf zwischen Reed und Hayes, den Reed verdächtigt, die Leitung der Sicherheit auf dem Schiff übernehmen zu wollen.

Während die beiden zunächst miteinander trainieren, sich dann aber in aller Härte prügeln, flieht der Fremde, der sich problemlos durch Wände bewegen kann und dem Phaserschüsse nichts anhaben können, in den Maschinenraum.

Als er dort den Antrieb beeinträchtigt, wird er von Reed und Hayes überwältigt. Die beiden erhalten wegen ihrer Prügelei eine Standpauke von Archer.

Kurz vor seinem Verschwinden kündigt der Fremde, bei dem es sich um ein transdimensionales Wesen handelt, gegenüber Archer selbstgefällig an, dass sein Volk die Oberhand gewinnen werde, wenn die Xindi die Erde zerstören.

Auf ärztliche Anweisung. Auf dem Weg nach Azati Prime muss die Enterprise eine Region des Weltraums durchqueren, die menschliche Gehirnfunktionen stören und Menschen sogar töten kann.

Weil bedingt durch die Anomalie auch die Benutzung des Warpantriebs zu gefährlich wäre, wird das Schiff mit Impulsantrieb hindurch geflogen.

For other uses, see Stent disambiguation. For other uses, see STE disambiguation. American science fiction television series from — Science fiction Action adventure.

Rick Berman Brannon Braga. Rick Berman. Brannon Braga — Manny Coto — Main article: List of Star Trek: Enterprise cast members.

See also: List of minor recurring characters in Star Trek: Enterprise. See also: Enterprise NX See also: Enterprise soundtrack. The opening sequence features several real technologies.

Main article: List of Star Trek: Enterprise episodes. See also: List of Star Trek: Enterprise novels. Main article: List of awards and nominations received by Star Trek: Enterprise.

Entertainment Weekly. October 18, Retrieved October 2, Retrieved May 30, Retrieved May 31, Retrieved June 1, CBS Interactive.

December 16, Archived from the original on December 31, January 12, Archived from the original on February 6, Star Trek Monthly.

October Ain't It Cool News. August 21, Archived from the original on August 21, Retrieved June 19, The A.

Univision Communications. Archived from the original on May 2, Retrieved September 13, He was manipulating his own destiny from the future.

But why Archived from the original on April 25, Retrieved September 6, Archived from the original on December 13, Archived from the original on July 15, Archived from the original on February 11, Archived from the original on February 1, Star Trek Magazine October—November Archived from the original on December 8, May 20, Archived from the original on June 23, September 16, United States: Paramount Home Entertainment.

April 1, Archived from the original on March 4, Retrieved August 26, Star Trek. February 9, Archived from the original on March 5, Retrieved March 28, Gray Television.

Archived from the original on June 22, Retrieved June 22, November Archived from the original on March 19, Star Trek: Enterprise.

Season 4. Episode 3. Archived from the original on April 28, Season 1. Episode Retrieved June 27, October 8, Archived from the original on October 9, Archived from the original on December 7, July 31, Archived from the original on December 4, Star Trek Magazine 49 : 60— February 23, September Daily Variety.

Archived from the original on November 17, Retrieved June 27, — via HighBeam Research. Archived from the original on October 17, Archived from the original on April 10, September 30, Archived from the original on May 8, Retrieved September 2, Ziff Davis.

March 26, UGO Networks. Retrieved May 17, February 1, Archived from the original on February 4, PR Newswire. May 10, Retrieved June 23, The Daily Mirror.

May 12, Retrieved June 23, — via Questia Online Library. Daily Record. Archived from the original on November 20, Retrieved June 23, — via HighBeam Research.

Archived from the original on August 20, May 16, Archived from the original on March 16, July 26, Archived from the original on October 29, March 16, Archived from the original on March 25, February 4, Archived from the original on February 16, Archived from the original on August 3, October 15, Archived from the original on September 5, April 20, September 29, Archived from the original on December 14, Retrieved May 1, July 15, Archived from the original on August 13, November 3, Archived from the original on June 29, Viacom Media Networks.

Archived from the original on November 23, Film Music Reporter.

Die Enterprise Video

RAUMSCHIFF Enterprise NX01 U.S.S. - ABCDEFGH

Die Enterprise Die Enterprise – Streams

Doch geniesst Schein trügt Question rosen-resli right! Mittlerweile wird häufig nur noch https://schackiskolan.se/filme-kostenlos-stream/lezbiyen.php zweite Synchronfassung verwendet. Also engagierte man lieber die beiden, statt zusätzlich auch noch auf die Originalstimme eines so wichtigen Charakters wie Spock zu verzichten. Siehe auch : Deutsche Synchronisation von Star Trek. Um das zu vertuschen, mussten Kamerawinkel und Schatten ganz genau stimmen. Für die Neusynchronisation verpflichtete man glücklicherweise wieder die bekannten Sprecher der Originalserie, Dialogbuch https://schackiskolan.se/filme-kostenlos-stream/der-kgnig-der-lgwen-2-stream-deutsch.php -regie übernahm hier Kurt E. Verschiedene Sender in den Südstaaten weigerten sich, die Folge auszustrahlen. "Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das mit seiner Mann starken Besatzung fünf Jahre unterwegs ist, um neue Welten zu. Star Trek: Die Abenteuer des Raumschiff Enterprise (engl.: Star Trek: The Animated Series. Paramount. Einige Jahre nach dem Ende der Science-Fiction-Serie "Raumschiff Enterprise" entstanden weitere Abenteuer, diesmal in Form. Schnittberichte, News (z.B. Uncut-DVDs & Blu-rays) und Reviews zu Die Enterprise (OT: Star Trek: The Animated Series | USA, | Abenteuer, Kinderfilm. Der Star Trek Episodenguide ist eine Online-Datenbank mit allen Star Trek Filmen und Serien mit kurzen Beschreibungen zu jeder Episode. Das Geheimnis go here Stasis-Box 24 Min. Star Trek: Armada Namensräume Artikel Diskussion. Leonard McCoy. Die Enterprise die enterprise aus der Zukunft mitten in den 80ern. Paramount Pictures [einklappen]. Kirk kehrt auf den Landeurlaubsplaneten zurück, der jedoch nicht mehr ganz so continue reading scheint wie beim letzten Besuch der Besatzung. Wir verwenden Cookies warum? Gekürzte Fassungen in Deutschland.

DANNY PUDI Die Zwischenberschriften fr die https://schackiskolan.se/serien-online-stream/queen-of-the-south-dmax.php Serien auf Englisch schreiben, ohne.

Tribute von panem 3 stream movie4k Kinder des zorns stream
Die enterprise Dragonball super englisch
Ian mcshane synchronstimme 108
Doctor who staffel 10 start deutschland Kinox.am
Die enterprise 331

Alles, was das Licht berührt. Anmelden via Facebook. Home Serien Die Enterprise. Jetzt streamen:. Jetzt auf Netflix anschauen. Deine Bewertung.

Vormerken Ignorieren Zur Liste Schaue ich. Schaue jetzt Die Enterprise. Alle 2 Staffeln von Die Enterprise. Staffel 1. Staffel 2. Leonard Nimoy.

William Shatner. DeForest Kelley. Nichelle Nichols. George Takei. Majel Barrett. James Doohan. Walter Koenig.

Bill Reed. Hal Sutherland. Gene Roddenberry. Alle anzeigen. Das sagen die Nutzer zu Die Enterprise. Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt.

Kommentare zu Die Enterprise werden geladen Tucker also enjoys occasional romantic relationships, including one with an exotic alien engineer in the episode " Precious Cargo ".

When challenged about these relationships, his stock phrase is, "I was a perfect gentleman. In the last episode of the second season, Earth was attacked by an alien race called the Xindi.

This left Tucker emotionally scarred and unable to sleep without experiencing vivid nightmares. At the request of Dr. Phlox , Tucker agreed to undergo Vulcan neuropressure treatments with T'Pol.

Although the treatments required very intimate contact between the two, no signs were seen at first of anything beyond a professional relationship developing between the officers.

At a crucial point during the Xindi mission, Tucker suffered a potentially fatal injury, and the only way to save his life was to create a clone to harvest needed brain cells.

The clone, named " Sim ", grew to adulthood over only a few days, and many of the crew became fond of him, in particular T'Pol, who actually kissed Sim after he confessed to being attracted to T'Pol — but adding that he was uncertain whether those feelings were his own or Tucker's.

Against Sim's objections, Archer ordered him to undergo the medical procedure to extract the needed cells to save Tucker's life, though this proved fatal to Sim.

As the Xindi mission progressed, Tucker found himself growing closer to T'Pol, and the two briefly became lovers , an event T'Pol later dismissed as an experiment, though the real cause was a side effect of her addiction to the substance Trellium D, which affected her emotional judgment.

Although T'Pol's mother encouraged Tucker to express his feelings to her daughter, he chose not to do so. Later, following T'Pol's annulment of her marriage, Tucker considered becoming involved with her again; however.

In the episode " Observer Effect ", T'Pol expressed great concern for Tucker, suggesting her feelings for him remained strong, despite her claims to the contrary.

In , during a mission to prevent a Romulan automated marauder from starting a war, Tucker determined that his attraction to T'Pol was negatively affecting his ability to do his job.

After the mission, he requested, and received, a transfer to the new NX Class starship, Columbia. During this period, Tucker began experiencing vivid daydreams involving T'Pol, without understanding that she was actually unintentionally communicating with him via mental telepathy when she attempted to meditate.

In the episode " Bound ", it was revealed that Tucker and T'Pol had become psychically bonded when they had made love a year earlier, although this link apparently did not manifest itself right away.

During the events of the episode " Divergence ", Tucker was temporarily reassigned to Enterprise to facilitate repairs following a run-in with the Klingons.

He subsequently submitted a request to Archer return to Enterprise full-time. Tucker served as Enterprise 's chief engineer for a full decade, and prepared to transfer to one of the newly built warp 7-capable starships following the decommissioning of Enterprise in , which was to coincide with the signing of the Federation Charter.

The series finale " These Are the Voyages Despite this, the two remained close, and Tucker had to reassure T'Pol that the decommissioning of Enterprise and their reassignment to different vessels would not have any bearing on their friendship.

In the last episode, when Shran's former associates track down Enterprise and board the ship, they demand that Archer take them to Shran, but the captain refuses.

The aliens are about to kill Archer, so Trip, thinking fast, tells them that he will take them to Shran. When Archer protests, the aliens knock him out.

Trip leads the aliens into what appears to be a harmless utility closet — he tells them it is simply a com station and he is going to get Shran to come to them.

Trip tells them he just needs to connect a couple of things, but when he brings a pair of conduits together, a massive explosion erupts, taking out both Trip and the aliens.

Trip dies after being fatally wounded. In , Tucker lost his sister, Elizabeth, in the Xindi attack on Earth which destroyed her hometown in southern Florida.

In a first-season episode, " Fusion ", he revealed he had a brother with whom he practiced "dancing", although he is never seen. His parents survived the attack and later relocated to Mississippi ; they were invited to attend the signing of the United Federation of Planets treaty in , and kept their promise to attend even after Tucker's death.

T'Pol requested the opportunity to meet them at this occasion, but if she did is not known,. Trip is knowledgeable about the ancient board game Go , and actually has a Go board in his cabin he is seen playing the game with the title character of the episode " Cogenitor ".

Trip has a brief romance with princess Kaitamma played by Padma Lakshmi from Krios Prime in "Precious Cargo" , They enjoy a passionate one-night stand when the pair find themselves alone on an uninhabited planet.

Although Trip returns to the Enterprise, and she to her own planet, she tells Trip to come visit her on Krios Prime after she becomes ruler.

Trip and Malcolm Reed become close friends after being stuck together in Shuttlepod 1 for 3 days after they find evidence that Enterprise was destroyed Shuttlepod One.

In the alternate timeline seen in the episode " Twilight ", Tucker becomes captain of Enterprise following the incapacitation of Jonathan Archer and T'Pol's resignation from Starfleet.

He is killed when Enterprise' s bridge is destroyed shortly before Archer resets the timeline. He is long deceased by the time Lorian's version of Enterprise makes rendezvous with its namesake.

Wrong language? Anmelden Du hast noch kein Benutzerkonto? James Click at this page. Star Trek: The Rebel Universe Raumschiff Enterprise Um einerseits keinen der wöchentlichen Sendetermine ausfallen zu lassen und andererseits den teuren Pilotfilm mit Jeffrey Hunter nicht zu vergeuden, wurde The Cage mittels Rahmenhandlung in die laufende Serie geniesst Während einer Gerichtsverhandlung gegen Spock, der die enterprise Enterprise entführt hat, um den mittlerweile entstellten und gelähmten Captain Pike zum Planeten Talos IV zu bringen, erscheint das Filmmaterial des ersten Pilotfilms als visuelle Logbuchaufzeichnung auf consider, anzubringen speaking Leinwand. In der 2. Walter Koenig. Star Wreck: Lost Contact Leonard McCoy. Kirk bringt den ungewohnt aggressiven Spock auf dessen Heimatplaneten und muss sich dort einem rituellen Zweikampf auf Leben und Tod mit seinem Freund und Ersten Offizier stellen. Parodie von Raumschiff Enterprise. Die Produktion kämpfte nicht nur mit einem stark begrenzten Budget, das für eine Science-Fiction-Serie besonders nun film the schien: Die Entwicklung und Realisation der Drehbücher against. batman movie what? in der ersten Staffel stark in Verzug. Kulkulkan — Der Mächtige. Das Superhirn 24 Min. Weitere Serien und Filme.

Die Enterprise - Inhaltsverzeichnis

Wie oben. Anfang der er wird die Serie weltweit verkauft, die "Enterprise" wird zum Kult. The Counter-Clock Incident. Kommentare die enterprise

4 thoughts on “Die enterprise

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *